VW Bus Bulli T1 Kinderauto Elektroauto

VW Bus Bulli T1 Kinderauto ElektroautoWeniger Infos

  • ✔ Original Volkswagen Lizenz ✔ 2 x 35 Watt Motoren ✔ EVA Vollgummireifen ✔ Soft Start-Funktion
  • ✔ Ledersitz ✔ LED Scheinwerfer und Rückleuchten ✔ Alle vier Räder vollgefedert ✔ 2,4 GHz Fernsteuerung
  • ✔ Starke 12 Volt 10 AH Batterie ✔ Türen zum Öffnen ✔ Sicherheitsgurt ✔ 3 - 5 km/h Geschwindigkeit
  • ✔ Multifunktionslenkrad ✔ SD ✔ USB ✔ AUX ✔ Sicherheits-Bremsautomatik ✔ Fahrzeit bis zu 1,5 Stunden
  • ✔ Maximale Zuladung 40 Kg ✔ Exklusives Bulli Retro Design ✔ Lizenziert ✔ Heckklappe zum Öffnen



Kinder Elektroauto Mercedes Amg
Kinder Elektroauto Mercedes Amg
 

Kinderautos versuchen optisch möglichst nah an das große Vorbild zu kommen

Ab einem Alter von etwa 3 Jahren ist die Fahrt mit einem Elektro Kinderauto schon möglich. Natürlich können die Eltern das immer am besten beurteilen, ob das Kind sich schon ausreichend genug festhalten kann. Wenn das der Fall ist, kann es eigentlich losgehen. Da meistens ein Elternteil die Fernbedienung hat, braucht das Kind das Auto auch noch nicht selber steuern.

Kinderauto Beratung

Damit das Kind möglichst lange Spaß mit dem Fahrzeug hat, sollte das Auto zu den Wünschen des Kindes passen. Das heisst, wenn Dein Kind die Formel 1 oder schnelle Flitzer und Autorennen liebt, dann ist ein Rennwagen wie z.B. ein Ferrari o.ä. natürlich sehr sinnvoll. Liebt das Kind die Baustelle? Dann ist ein Bagger oder ein Radlader interessanter für das Kind.

Meist verkaufte Kinderautos

Heute sind diese kleinen Elektro Kinderautos durchaus erschwinglich. Ab ca. 200 Euro ist ein fahrbares Auto für Kinder schon zu haben. Außerdem ist ein Kinderauto meistens möglichst nah am großen Vorbild angelehnt. Es gibt so gut wie alle Marken und sehr viele Modelle. Auch Bagger, Trecker und Raupen sind als Kinderauto mit Elektromotor erhältlich. Die Bedienung ist sowohl für das Kind im Auto, als auch für den Erwachsenen, mit der Fernbedienung in der Hand, denkbar einfach.