Ferngesteuerte Rennwagen und Glattbahner

Wenn der Asphalt glüht sind Glattbahner am Werk!

Straßenflitzer – Start Your Engines!
Die Sportlichkeit auf dem Asphalt macht den Fahrspaß mit einem ferngesteuerten Rennwagen aus.

RC Glattbahner - Testsieger für Einsteiger:
RC Elektro Glattbahner 1:10 Tamiya Porsche 911 Carrera*
RC Glattbahner - Testsieger für Fortgeschrittene:
Elektro Glattbahner 1:10 Traxxas Ford GT*
 

Der Aufbau des Chassis ist bei einem Glattbahner voll auf die Staße ausgelegt. Damit ermöglicht ein Glattbahner mit den richtigen Abstimmungen (bei den Profis unter euch) die schnellsten Rundenzeiten.

Vorallem für die RC Rennstrecke oder glatte Asphaltplätze macht die Anschaffung eines RC Glattbahners wirklich Sinn

Leistungsstarke Motoren bringen rasante Geschwindigkeiten auf die Piste. Im Anzug erbringen diese Fahrzeuge, auf dem richtigen Untergrund eine unglaubliche Leistung. Mit diesen ferngesteuerten Autos kommen die Rennfahrer unter euch, voll auf ihre Kosten. Am meisten Spaß machen Glattbahner natürlich dann, wenn du eine RC Rennstrecke und gleichwertige Gegner zur Verfügung hast.

Es gibt viele RC Vereine in Deutschland, sicher auch in deiner Gegend. Wenn du ein RC Auto kaufen möchtest, geh dort am besten einfach mal vorher hin. Schau denen beim Racing zu und nutze deren Erfahrungen. Die haben auch sicher noch gute Tipps. Alternativ zur Rennstrecke bieten sich auch große Parkplätze für diese Autos an.

Ferngesteuerte Rennwagen für Einsteiger

Ferngesteuerte Glattbahner für Einsteiger können schon eine Geschwindigkeit von bis zu 30 KM/H erreichen. Ich würde für Einsteiger immer einen Elektromotor empfehlen. Diese sind u.a. natürlich preiswerter als Verbrennungsmotoren. Außerdem sind Elektromotoren nicht ganz so anfällig für Fehler im Umgang mit dem Motor. Besonders am Anfang möchtest du ja fahren und nicht viel reparieren oder einstellen. Wenn du dann merkst wie viel Spaß ein ferngesteuertes Modellauto macht, wirst du sicher auch den Anspruch an dein Modell erhöhen. Dann ist es an der Zeit sich auf ein Mittelklasse Fahrzeug zu konzentrieren.

Mittelklasse Rennwagen

Rennwagen der Mittelklasse bieten oft mehr Möglichkeiten in den Einstellungen. Außerdem können Sie auch schon mit Allradantrieb ausgestattet sein und eine Geschwindigkeit bis zu 60 KM/H erreichen.
Mittelklassemodelle können sowohl über einen Elektromotor, als auch einen Verbrennungsmotoren verfügen.

Ferngesteuerte Glattbahner für Fortgeschrittene

Profimodelle verfügen meist über einen Verbrennungsmotor. Zahlreiche Einstellvarianten, als auch einen Allradantrieb. Somit erreichen diese Fahrzeuge die beachtliche Geschwindigkeit von bis zu 80 KM/H – manche sogar weit mehr.

Ferngesteuerte Profi – Rennwagen sind meist sehr detailgetreu nach empfunden. In der Karosserie verbrigt sich oft jede Menge innovative Technik.
Rotierende Teile verfügen über Kugellager. Die Geometrie beim Fahrwerk ist bei Profimodellen an vielen Punkten einstellbar.

Bei einem Profi – Rennwagen sollte natürlich schon etwas Erfahrung vorhanden sein. Wenn das Fahrzeug über einen Verbrennungsmotor verfügt, solltest du wissen wie man einen Verbrennungsmotor richtig einstellt und diesen auch ordentlich einfährt.

Wenn du ein RC Auto kaufen möchtest, habe ich noch einige Tipps für dich zusammengestellt, hier wird es auch in Zukunft viele hilfreiche Beiträge geben.

Fazit für RC Glattbahner

+ Wenn eine RC Rennstrecke verfügbar ist kann ich einen Glattbahner empfehlen.
+ Auf dem glatten Asphalt sind diese Wagen fast unschlagbar
+ Glattbahner sind auf sehr hohe Geschwindigkeiten und spritzigen Anzug ausgerichtet.

– Einem Einsteiger würde ich nicht unbedingt zu einem Glattbahner raten.
– Für das Gelände ist ein Glattbahner absolut untauglich.