RC Auto kaufen – Infos, News, Tipps, Tricks & Empfehlungen für ferngesteuerte Autos

Hilfe bei der Kaufentscheidung für ferngesteuerte Autos

Wenn du ein RC Auto kaufen möchtest, ist es gerade für Einsteiger im RC Modellbau oft nicht einfach die richtigen Produkte zu einem fairen Preis zu finden.

Einen guten Einstieg mit RC Autos zu haben ist wichtig. Wenn gleich am Anfang etwas schief läuft, ist dem Hobby schnell ein Ende gesetzt. Das wäre sehr schade und im schlimmsten Fall leider auch noch recht teuer.

Ob du ein ferngesteuertes Auto als Geschenk, für den Einsteiger oder Profi kaufen möchtest, es tauchen oft die gleichen Fragen auf. Viele unterschiedliche Punkte spielen bei der Kaufentscheidung eine wichtige Rolle.

RC Monstertruck - Testsieger für Einsteiger:
Elektro 1:10 Ninco - Masher RC Monster Truck*
RC Drift Car - Testsieger:
Elektro 1:10 HSP HIMOTO RC Drift Car Flying Fish*

Qualität, Ausstattung und Preis

Diese drei Punkte wären hier wohl als erstes zu nennen, wenn du ein RC Auto kaufen möchtest.
Was ist ein optimales RC Auto für Einsteiger? Soll es ein Elektromotor sein oder wäre auch ein Verbrenner eine gute Entscheidung? Welche Art von Verbrennungsmotor sollte ich mir kaufen? Bei manchen RC Fahrzeugen funktionieren die Einstellungen am Anfang bei dem neuen Verbrenner vielleicht auch noch nicht richtig. Besser wäre hier jedenfalls sich vorher zu informieren und genau darum bist du ja jetzt hier. Auf diesen Seiten möchte ich Dir u.a. hochwertige RC Autos zu einem guten Preis-/Leistungsverhältnis vorstellen und einige Tipps mit auf den Weg geben.

Welche RC Autos gibt es?

Es gibt natürlich verschiedene Arten, die sich an der Zielgruppe und dem Einsatzzweck orientieren.

Monstertruck, Buggy, Truggy oder doch besser einen Glattbahner?
Wenn man ein ferngesteuertes RC Auto verschenken möchte, steht man zunächst vor der Frage: Welches ist das richtige Modell?

Zum einem gibt es die RC Autos mit Verbrennungsmotor. Verbrenner sind vor allem für Profis interessant, die sich ihr Modell oft selbst zusammenbauen und besondere Ansprüche an Ihr ferngeteuertes Auto haben. Diese kaufen einen Bausatz und tunen Ihr Fahrzeug um auf der RC Rennstrecke möglichst als Erster über die Ziellinie zu rauschen.

Einsteiger möchten am Anfang nicht viel zusammenbauen und am besten sofort durchstarten. Dafür gibt es Einsteigerautos mit Elektromotoren, die komplett fertig zusammengebaut sind und eine Fernbedienung mit dabei haben.

Doch auch bei der Qualität der Autos und dem Umfang der Ausstattung gibt es große Unterschiede. Für das Gelände gibt es die Offroader, die besonders robust sind und sich durch schwere Hänge aus Sand, Kies und Geröll wühlen.

Für Rennfahrer dagegen gibt es rasante Onroader, die deutlich höhere Geschwindigkeiten auf dem Asphalt erzielen und auf eine starke Beschleunigung ausgelegt sind. Ebenso gibt es Allrounder, die im Gelände gut zurecht kommen und gleichzeitig auch ziemlich schnell fahren können.

Was kosten ferngesteuerte Autos?

Ab 40 oder 50 Euro bekommt man bereits Einsteiger-Autos*. Diese sind nicht von besonders hoher Qualität aber für gelegentliche Fahrten und zum Einstieg in das RC Hobby vollkommen ausreichend. Eine Menge Spaß kannst du mit diesen RC Wagen auch schon haben. Wenn du mehr interesse an der Technik entwickelt hast, kannst Du zu den teureren und anspruchsvolleren Fahrzeugen greifen.

Alles schlägt sich selbstverständlich im Preis nieder. Je besser die Ausstattung, desto teurer wird leider auch der Spaß.

Wer ein professionelles Auto mit hochwertigem Bauteilen besitzen möchte, der muss dreistellige und teilweise sogar fünfstellige Beträge hinlegen. Letzteres trifft aber eher selten zu und ist nur für ganz besondere Fahrzeuge, an die extreme Anforderungen gestellt werden, nötig.

Für ca. 200 Euro bekommt man, besonders im Internet schon recht gute Qualität. Hier finde ich immer wieder tolle Angebote, bei denen man viel Geld sparen kann.